Partner der Digital Business Trends Südtirol

Wie auch die Digital Business Trends wird die Networking-Reihe Digital Business Trends Südtirol von Partnerunternehmen aus unterschiedlichen Branchen getragen, die ihr Know-how mit den Mitgliedern der Community teilen und ihrerseits vom fachlichen Austausch profitieren. 

Wenn Sie Interesse an einer Kooperation mit der Digital Business Trends Südtirol haben, richten Sie Ihre Anfrage bitte an info@suedtirolonline.com


Die Partnerunternehmen der Digital Business Trends Südtirol sind:

Alperia AG

Alperia AG

Alperia ist Südtirols größter Energiedienstleister und eines der größten Energieunternehmen Italiens im Bereich Green Energy. Das Energieunternehmen produziert Strom aus erneuerbaren Energiequellen, insbesondere aus Wasserkraft in den 41 Anlagen in Südtirol, betreibt ein rund 8.600 kilometerlanges Stromnetz sowie sechs Fernheizwerke in Südtirol und ist im Energieverkauf und der Elektromobilität tätig. Alperia plant und realisiert außerdem neue Kraftwerke, welche aus erneuerbaren Energien Strom produzieren, entwickelt neue innovative Energielösungen und arbeitet daran, Südtirol die Vorteile des Ultrabreitbandnetzes zur Verfügung zu stellen. Alperia will mit seinen rund 1.000 Mitarbeitern Energiezukunft schaffen und die Zukunft Südtirols hin zu einer Smart Region aktiv mitgestalten.
www.alperia.eu
Brennercom

Brennercom AG

Brennercom wurde 1998 gegründet und ist auf der Achse Mailand – München für Kunden ein vertrauensvoller Partner für maßgeschneiderte Komplettlösungen aus einer Hand. Heute ist Brennercom einer der bedeutendsten Akteure des norditalienischen ICT- und Telekommunikationsmarkts mit mittlerweile 200 Mitarbeitern. Das Unternehmen verzeichnet einen kontinuierlich steigenden Konzernumsatz (30,7 Mio. Euro im Jahr 2016) und beliefert mehr als 12.000 Kunden (wobei in der Provinz Bozen 75 % der Kunden zu den 100 umsatzstärksten Firmen gehören, im Trentino 45 %, in der Provinz Verona 6 % und in Tirol 15%).
www.brennercom.it
Aspiag Service GmbH

Aspiag Service GmbH

Aspiag Service GmbH, Konzessionär der Marke Despar, gehört zur internationalen Handelskette SPAR- Österreich und ist Teil des Konsortiums Despar Italien, das alle nationalen Konzessionäre der Marke vereint.
Der Zuständigkeitsbereich von Aspiag Service umfasst die Regionen Veneto, Friaul- Julisch Venetien, Trentino- Südtirol, sowie die Provinzen Bologna, Ferrara, Parma, Reggio Emilia, Modena, Ravenna und Mantova.
Der Geschäftstyp Despar ist ein kleiner Nahversorger mit gemäßigter Verkaufsfläche und einer spezifischen Warenauswahl für den täglichen Einkauf. Seine Stärken sind die regionalen Frischprodukte und die persönliche Beratung der Kunden in einem familiären Ambiente.
Aspiag Service hat sich den neuen Konsumentenbedürfnissen angepasst und eine neue Supermarkttypologie entwickelt: Despar Express.
Eurospar versorgt ein größeres Stadtgebiet mit seinen unterschiedlichen Einkaufsbedürfnissen und ist der ideale Ort für den Wocheneinkauf.
Interspar ist der größte Betriebstyp und besitzt das größte Warensortiment, das wirklich alle Kundenwünsche im urbanen Raum erfüllt.
Neben der Vielfalt an nationalen und internationalen Markenartikeln, setzt Despar seit vielen Jahren auf innovative Eigenmarken, die mit 1500 Produkten alle Warenkategorien umfassen.
www.aspiag.com
Empfehlen & Verbreiten Facebook Google+ Twitter
Load more