Partner

Die Networking-Reihe Digital Business Trends wird von Partnerunternehmen aus unterschiedlichen Teilen der Branche getragen, die ihr Know-how mit den Mitgliedern der Community teilen und ihrerseits vom fachlichen Austausch profitieren. 

Die Partnerunternehmen der Digital Business Trends sind:

Premium Partner

ING-DiBa

Die ING-DiBa Direktbank Austria www.ing-diba.at ist mit 521.000 Kunden und Retail Balances (Summe aus Einlagen von Privatkunden, Krediten an Privatkunden sowie verwaltetem Depotvolumen – Stand 12/2013) von 7,6 Mrd. Euro die klare Nummer 1 unter den Direktbanken. Mit ihrer Produktstrategie setzt sie auf ein konzentriertes Portfolio an einfachen Produkten aus den Bereichen Sparen, Kredit und Fonds. Mit insgesamt 147 Mitarbeitern am Standort Wien Galaxy Tower ist die Direktbank rund um die Uhr über Telefon, Post und Internet erreichbar. Außerdem ermöglicht seit Mai 2014 ein eigener Servicepoint in der Wiener Rotenturmstraße den direkten Face-to-Face-Kontakt.
www.ing-diba.at/

NAVAX Unternehmensgruppe

Die NAVAX Unternehmensgruppe ist ein unabhängiges IT-Systemhaus, das Unternehmensprozesse optimiert und Business-Softwarelösungen für national und international tätige Unternehmen einführt. Das Systemhaus betreibt Unternehmen im deutschsprachigen Raum und Kunden mit über 750 Projekten in mehr als 100 Ländern der Welt arbeiten mit den NAVAX Unternehmens-Lösungen in den Bereichen ERP, CRM, Business Intelligence, Controlling & Budgetierung sowie Collaboration & Mobility. Das Unternehmen ist Microsoft, Qlik, Corporate Planning und MicroStrategy Partner und stellt eigene Software für Banken und Leasingunternehmen her.
www.navax.com



Classic Partner

A1 Telekom Austria AG

A1 ist mit 4,9 Millionen Mobilfunkkunden und 2,3 Millionen Festnetzanschlüssen Österreichs führendes Telekommunikationsunternehmen, das aus einer Fusion von Telekom Austria und mobilkom austria im Juli 2010 entstand. Die Kunden profitieren von einem umfassenden Gesamtangebot aus einer Hand: Sprachtelefonie, Internetzugang, Daten- und IT-Lösungen, Mehrwertdiensten, Wholesale-Services und mobile Business- und Payment-Lösungen. Die Produktmarken, A1, bob und Red Bull MOBILE stehen für Qualität und smarte Services.
www.a1.net

Austrian Power Grid AG

Die Austrian Power Grid AG ist der unabhängige Übertragungsnetzbetreiber Österreichs und für das heimische Übertragungsnetz auf der Höchstspannungsebene verantwortlich. Das APG-Netz erstreckt sich auf einer Trassenlänge von etwa 3.500 km, welches das Unternehmen mit einem Team von 450 Spezialistinnen und Spezialisten betreibt, instand hält und laufend den steigenden Anforderungen seitens Wirtschaft und Gesellschaft anpasst. Nur ein leistungsfähiges Übertragungsnetz macht es möglich, Strom aus erneuerbaren Energien in die europäische und die heimische Stromversorgung einzubinden und so die Energiewende zu verwirklichen.
In enger Zusammenarbeit mit den Netzbetreibern der europäischen Nachbarländer schafft die APG mit einem leistungsfähigen Übertragungsnetz die Grundlage für die Entwicklung eines EU-weit liberalisierten Strommarkts und ist mit dafür verantwortlich, der österreichischen Wirtschaft und Gesellschaft Strom zu marktgerechten Preisen zu sichern.
Die APG ist außerdem verantwortlich für die Ökostromprognose in ganz Österreich und erfüllt damit eine weitere wesentliche Aufgabe bei der Integration erneuerbarer Energien in die heimische Stromversorgung.
www.apg.at

Brainloop Austria GmbH

Die Brainloop AG wurde im Jahr 2000 gegründet. Sie bietet Unternehmen hochsichere, webbasierte Lösungen, die einfach zu bedienen sind, die sichere Kommunikation per E-Mail ermöglichen und in führende Systeme wie SAP ERP und Microsoft Office integriert sind. Anwender können vertrauliche Dokumente und Informationen uneingeschränkt und sicher bearbeiten, austauschen und verwalten. Dadurch sind die Informationsprozesse z.B. in Gremien, Projekten, Personalabteilungen sowie im Finanz- und Vertragsmanagement vollkommen sicher und gleichzeitig effektiv und flexibel. Unsere Firmenkunden, darunter zahlreiche DAX30-, Fortune-, und FTSE-Unternehmen, kommen aus den verschiedensten Branchen und legen großen Wert auf hohe Sicherheitsstandards, die Erfüllung gesetzlicher und unternehmensinterner Compliance-Anforderungen sowie eine anwenderfreundliche und einfach zu bedienende Benutzeroberfläche durch unsere Software. Mit der Unternehmenszentrale in München und Standorten in Boston, London, Wien und Zug sowie einem Netzwerk von Partnern betreuen wir Kunden auf der ganzen Welt, die auf den Service und die Unterstützung von Brainloop vertrauen. Brainloop macht Dokumentensicherheit der nächsten Generation möglich.
www.brainloop.com

Dimension Data Austria GmbH

Dimension Data wurde 1983 gegründet und ist ein global agierender Service- und Lösungsanbieter für Informations- und Kommunikationstechnologie. Das Unternehmen nutzt das technologische Know-how, die Expertise in der Bereitstellung von globalen Services und seinen Unternehmergeist dazu, Kunden dabei zu unterstützen, ihre Ambitionen und Ziele zu beschleunigen. Dimension Data ist Mitglied der NTT Group.
www.dimensiondata.com

e-dialog GmbH

e-dialog ist Österreichs größte Spezialagentur für Search, Digital Analytics, Conversion-Optimierung und E-Mail Marketing. Sie ist die erste Google Analytics Certified Professionals (GACP) in Österreich und betreut Kunden in D-A-CH sowie CEE. Neben Webanalyse ist Search (sowohl SEA als auch SEO) und Performance Traffic ein Schwerpunkt der Agentur. Hier werden die Herausforderungen durch enge Verknüpfung mit Analyse angegangen und effizient umgesetzt.
www.e-dialog.at

Erste Bank der oesterreichischen Sparkassen AG

Die Erste Bank der oesterreichischen Sparkassen AG (Erste Bank Oesterreich) bildet gemeinsam mit den Sparkassen eine der größten Bankengruppen in Österreich. Im Kerngeschäft – Einlagen- und Kreditvergabe – konzentriert sie sich auf Privatkunden, Firmenkunden und die öffentliche Hand. Neben den mehr als 1.100 Filialen und Bankstellen umfasst das Netzwerk über 100 spezielle Beratungscenter für Wohnraumfinanzierungen, Kommerzkunden, Gründer oder Private-Banking-Kunden.
www.sparkasse.at/erstebank

IBM Österreich

IBM ist heute einer der Weltmarktführer im Bereich IT-Services und -Beratung. Seit über 100 Jahren bringt IBM Innovationen hervor, die die Zukunft unserer Gesellschaft prägen. Mit über 400.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern entwickelt IBM innovative Lösungen für einen vielfältigen Kundenstamm.
IBM arbeitet dabei rund um den Globus mit Regierungen, Unternehmen und Forschern zusammen. Im Fokus stehen gesellschaftliche Verantwortung und smarte Lösungen für weltweit relevante Probleme. IBM investiert jährlich rund 6 Mrd. Dollar in Forschung und Entwicklung.
www.ibm.com/at/de

Vereinigung der Österreichischen Industrie (Industriellenvereinigung) (IV)

Die Industriellenvereinigung (IV) ist die freiwillige Interessenvertretung der österreichischen Industrie in der Rechtsform eines Vereines mit derzeit rund 4.200 Mitgliedern.
www.iv-net.at

Technische Universität (TU) Wien

Die Technische Universität Wien ist Österreichs größte Universität im Bereich Technik und Naturwissenschaften. Die TU Wien zählt mit ihren insgesamt acht Fakultäten (Architektur & Raumplanung, Bauingenieurwesen, Technische Chemie, Maschinenwesen & Betriebswissenschaften, Mathematik & Geoinformation, Physik, Elektrotechnik & Informationstechnik und Informatik) sowie den insgesamt 54 Instituten zu den besten Technischen Hochschulen Europas.
www.tuwien.ac.at

Werbeplanung.at Verlags GmbH

Die Medienwirtschaft ist Herausgeber von Werbeplanung.at, Österreichs erstem Fachmedium für Online-Marketing. Ursprünglich 2004 als Service- und Nachrichtenplattform für die Digital-Marketing-Branche in Österreich gelauncht, umfasst die Produktfamilie heute das Web-Portal Werbeplanung.at, das Dienstleister-Verzeichnis Werbeplanung.at Guide, das halbjährlich erscheinende Handbuch zur ÖWA Plus, das vierteljährlich erscheinende Branchenmagazin Werbeplanung.at update sowie den täglichen Werbeplanung.at Newsletter. Seit 2009 veranstaltet das Unternehmen zudem den Werbeplanung.at Summit, Österreichs größte Digital-Marketing-Conference & Expo, in der Wiener Hofburg. Ziel der Herausgeber von Werbeplanung.at ist es, die interessierte Fachöffentlichkeit über Digitales Marketing in Österreich zu informieren und diese Kommunikationsdisziplin zu fördern.
www.werbeplanung.at

Wirtschaftskammer Österreich

Das Wirtschaftsportal für UnternehmerInnen mit weltweiten Informationen und Serviceleistungen der Wirtschaftskammern.
www.wko.at

23.02.2015, 15:26
Empfehlen & Verbreiten Facebook Google+ Twitter
Load more